ob es die X-Akten wirklich gibt…

… keine Ahnung, aber die Bilder aus meinem Projekt-X sind real !

Neulich war ich mal Abends in Bielefeld unterwegs, Bielefeld… gibt´s ja gar nicht, oder doch…

Bielefeld x1-002

oder vielleicht doch nicht… und ich hab es nur geträumt, aber wie kommen dann die Bilder auf meiner Kamera?  Ein Fall für die Agenten Fox Mulder und Dana Scully.

Nein, nein Bielefeld gibt´s wirklich, und ich war mit der Leica X1 dort unterwegs, seht selbst…

Bielefeld x1-004Bielefeld x1-001Bielefeld x1-005Bielefeld x1-006Bielefeld x1-003

Über hw63

Fotograf, Entwicklungsdosenkipper und Dunkelkammerartist
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ob es die X-Akten wirklich gibt…

  1. dosenkunst schreibt:

    Das es Fotos von Bielefeld bis ins Netz geschaftt haben ist schon eine Nachricht wert und reichlich misteriös. „Lost“ in Bielefeld? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s