Back to school…

…oder auf der Suche nach der richtigen Entwicklungszeit!

M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-2

 

Anfang Januar haben wir vom FineArtForum e.V. einen Workshop zum Thema „Eintesten von SW-Film“ angeboten.

Das war für mich die Gelegenheit endlich mal den ADOX CHS II 100 auf meinen Lieblingsentwickler von Spürsinn, dem Joe einzutesten. Da es für meine Film / Entwickler- Kombination keine Entwicklungszeiten gab, hab ich mich an Zeiten von artverwandten Entwicklern orientiert und die Entwicklungszeit statistisch ermittelt.

Nach einer Einführung durch Clemens und Tom Eric in die Thematik, ging es auch zügig an die Erstellung von Testbelichtungen auf die entsprechenden Filme, schnell waren dann die ersten Filme entwickelt und zum Trocknen in den Kindermann gehängt.

Dann ging es ans Ausmessen der Negative mit einem Densitometer, den uns die  Fa. Heiland für den Workshop zur Verfügung gestellt hat.

backtoschool002

Die ermittelten Werte wurden dann in einer Tabellenvorlage eingetragen und anschliessend mit einer Vorlage von Otto Beyer in die Tabellenkalkulation übertragen um aus den gemessenen Werten eine entsprechende Auswertung zu bekommen…

Weiter Infos zu Thema „Filme eintesten“ findet man auf der Webseite von Otto Beyer unter dem Thema „Eintesten von SW-Filmen“

backtoschool001

CHSII100_SpürsinnJoe 1

CHSII100_SpürsinnJoe2

CHSII100_SpürsinnJoe als PDF

Fazit: 16 Minuten sind dann doch zu lang gewesen, N+2 Negative lassen sich zwar Scannen, aber auf dem Vergrößere waren mir die Negative deutlich zu Dicht. Da ich den Film nicht nur mit den 15 Testbelichtungen entwickeln wollte, habe ich den Film vor dem entwickeln noch voll gemacht…

Leica M7 / Voigtländer Nokton 50mm f/1,5 / Adox CHS II 100 / Spürsinn Joe

M7-CHSII100-SpürsinnJoe-TestbilderM7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-3M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-5M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-4M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-6M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-8M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-7M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-15M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-13M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-11M7-CHSII100-SpürsinnJoe-Testbilder-14

Über hw63

Fotograf, Entwicklungsdosenkipper und Dunkelkammerartist
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Back to school…

  1. Rüdiger Hartung schreibt:

    Gutes Objektiv.
    Befasse mich gerade auch mit dem Einmessen. Stelle allerdings fest, dass in realen Aufnahmen auch dort noch Zeichnung in den Schatten ist, wo die Dichtekurve schon auf der Nulllinie liegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s